Was die erzählen können!

GZ 24 - Zur Intelligenz der Bäume und Dusty Millers Fähigkeit, sie zu verstehen
Von: Miller, Dusty
Grüne Kraft, 2000, 28 S., Geheftet

Artikelnummer: GZ 0024

ISBN: 978-3-922708-20-9

5,00 €

Fehlt momentan am Lager - Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen.

Mitarbeiter: Zusammen mit Martin Adam.
Ein Interview mit dem traditionellen Baumfreund Dusty Miller, plus einem Portrait desselben von Martin Adam.

Und wenn man den nächsten Schritt macht und anerkennt, dass Bäume intelligente Lebewesen sind, wird der Atem der Jahrtausende fühlbar. Was die erzählen könnten! - Sie können.
Die Frage ist nur, ob du ihre Sprache verstehst und außerdem in der Lage bist, deinen inneren Dialog anzuhalten, so dass etwas von außen zu dir durchdringen kann. Solange du sendest, kannst du nichts empfangen.
"Wenn der Wald mich ruft, dann komme ich!" (Dusty Miller)

Aus dem Inhalt:
- Dusty Miller, Sie bezeichnen sich als den Patriarchen des 'Elfin Volkes'.
Was dürfen wir darunter verstehen?
- Kann man das Elfin Volk mit den Elfen und Gnomen gleichsetzen?
- Wie treten Sie mit den Bäumen in Kontakt?
- Was bewirkt ein Lebensholz (Live Wood)?
- Kann man sagen, dass die Bäume ein Interesse daran haben, dass die Menschheit ihr Bewusstsein entwickelt?
- Was sagen Sie dazu, dass so viele Bäume in den Regenwäldern gefällt werden?
- Über die Beziehung zwischen alten und jungen Bäumen

 

Dieser Titel ist der Grüne Zweig NR 24 aus Werner Pieper s Medien-Experimenten The Grüne Kraft.

Autor/in

Dusty XIII ist der derzeitige Patriarch des Miller Clans. Ebenso wie alle Dusties vor ihm durchlief er eine 25jährige Ausbildung, um sich das Wissen, das Können und die Fähigkeiten anzueignen, die für die Weiterführung und Weiterentwicklung der Tradition nötig sind.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: