Die farbigen Monde

Kosmosophisches Scherzo
Von: Scheerbart, Paul
Grüne Kraft, 2016, 52 S., mit s/w-Abb., ca. 12x17 cm, Taschenbuch

Artikelnummer: GZ 297

ISBN: 978-3-925817-4-4

6,00 €

Keine Frage, schon beim Lesen entfaltet dieses „kosmosophische Scherzo“ seine Wirkung in den unendlichen Weiten des Kopfkinos. Zugleich lassen sich die „Farbigen Monde“ als Storyboard für eine animierte Fulldome-Show mit 360-Grad Sounddesign lesen.

Die Zeit dafür ist reif, die Steilvorlage hat der fantastische Avantgardist Paul Scheerbart immerhin schon 1897 geschrieben.
 
Neben dem Original-Text enthält das Büchlein eine Einleitung von Micky Remann, ein Gespräch mit dem lebendigen Geist Scheerbarts, Illustrationen, die für die Planetariumsprojektion gestaltet wurden sowie zwei Gedichte aus Scheerbarts „Katerpoesie“ als Bonus-Track.

Autor/in

Paul Scheerbart hat seinen eigenen Wikipedia-Eintrag.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: